Moin!

In der Schmitz WG tummeln sich alle Talente, die Unternehmen für die Planung und Umsetzung einer zielführenden crossmedialen Kommunikationsstrategie benötigen. Der Hamburger Dienstleister legt derzeit einen besonderen Fokus darauf, die neuen Möglichkeiten von Smartphones, Tablet-PCs und Sozialen Netzwerken für seine Kunden nutzbar zu machen. Auch in diesem stetig wachsenden Geschäftsfeld bleibt die Schmitz WG ihrer erfolgreichen Philosophie treu: die Zielgruppen auf allen Kommunikationskanälen mit fesselnden und glaubwürdigen Geschichten zu begeistern.

Der Weg-Begleiter

Eine Kooperation zwischen BERATER PR und SCHMITZ WG: Das Magazin der Hansa-Funktaxi – 211Tipps von Taxifahrern für 2,11 Euro! MEHR

Kabelperspektiven

Mit der ersten Ausgabe in 2013 erfolgte der Relaunch für die KabelPerspektiven.
Wir entwickelten es vom reinen, eher nüchternen Fachmagazin zu einem Multimedia-Magazin mit emotionalerem Erscheinungsbild. MEHR

NATÜRLICH GUTES BUSINESS

Die Imagebroschüre der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg präsentiert die vielfältigen Standortvorteile des Landkreises Ludwigslust-Parchim als Wirtschaftsregion. MEHR

Imagebroschüre

Im Auftrag des channel hamburg e.V. konzipierten und realisierten wir eine Imagebroschüre für den Harburger Binnenhafen: das LOGBUCH. MEHR

 

 

 

 

Corporate Design

Neues Corporate Design und neue Webseite: Die SCHMITZ WG hat DD Dental einen neuen Look verpasst. MEHR

TEAMSÜD iPad App

Zeitgleich zum Printmagazin TEAMSÜD wurde auch die gleichnamige iPad App veröffentlicht. MEHR

Sternstunden iPad App X

Die iPad-Versionen der Sternstunden ergänzen die Print-Titel um multimediale Zusatzinhalte. In der aktuellen Ausgabe: tanzende Roboter und ein interaktives Gewinnspiel. MEHR

TEAMSÜD

TEAMSÜD - Partner, Projekte, Perspektiven. Unter diesem Titel erschien am 5. Juni 2012 das neue Printmagazin unseres Neukunden Süderelbe AG. MEHR

Sternstunden X

Schöne neue Roboterwelt? Diese Frage steht im Zentrum der zehnten Ausgabe des mehrfach preisgekrönten Print-Titels der Druckerei v.Stern. Konzeption, Redaktion und Produktion stammen wie immer aus der SCHMITZ WG. MEHR

Produktmappe BULK

THINK BIG: Im Auftrag unseres Kunden Biomol konzipierten und produzierten wir eine Produktmappe für den Leistungsbereich Massengüter. MEHR

ÜBERGÄNGE MIT SYSTEM

Für die Bertelsmann Stiftung produzierten wir die 28-seitige Abschlussbroschüre der Ausbildungsinitiative „Übergänge mit System“. MEHR

 

 

FERCHAU aktuell

Gestaltung des Kundenmagazins FERCHAU aktuell. Das B2B-Magazin informiert über aktuelle Projekte und dient der Kundenbindung. MEHR

AUSTRALIEN

Im Auftrag unseres Kunden Tempus Corporate GmbH – ein Unternehmen des ZEIT Verlags – erstellten wir die Beilage des Tourism Australia. MEHR

Bürgerdialog 2012

Mit dem Projekt „Bürgerdialog in 50 Städten“ erweiterte die Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit dem Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. den von der Bundeskanzlerin Angela Merkel angestoßenen „Dialog über Deutschlands Zukunft“. MEHR

 

 

Metropole

Die aktuelle Ausgabe des Vattenfall-Magazins mit
Barbara Schöneberger,
Hamburgs Bürgermeister
Olaf Scholz, Kiez-Legende
Horst Fascher und vielen
anderen Highlights. MEHR

MichaelisBlock

Im ersten Teil des Blocks gibt es alles Wissenswerte aus dem Unternehmen und aus der Welt des Papiers. Die anderen Seiten stehen als Schreibblock zur freien Verfügung. Dort können Sie malen, kritzeln oder feinsäuberlich notieren, ganz wie Sie wollen ...
MEHR

WIE WIRD GEFORSCHT IN ...

Antworten auf Fragestellungen aus unterschiedlichen Disziplinen der Forschungslandschaft konkreti-
sieren das Bild der jeweiligen Wissenschaftsregion. Für diese Serie erarbeitet SCHMITZ WG im Auftrag des ZEIT Verlags die Forschungsprofil-Advertorials. MEHR

V.STERN - VISION

Die Augmented-Print-Lösung v.Stern-Vision macht Ihre Inhalte direkt erreichbar und stellt damit die innovative Vernetzung von Print- und Onlinemedien dar. Die Anwendung ermöglicht es, sich mit nur einem Klick zusätzliche Produkt-, Veranstaltungs- oder anderweitige Informationen auf Ihr Smartphone zu holen. Wie das funktioniert, zeigt dieser Film. MEHR

Smart wie Lieutenant Uhura

 

Alle, die mit Kunden-
kommunikation zu tun haben, erleben derzeit eine besondere Situation: den Eintritt ins Zeitalter der SmartMedia. Klingt irgendwie niedlich und harmlos. Smart halt. Aber ist es das auch? SCHMITZ WG Geschäftsführer Thomas Schmitz weiß die Antwort. MEHR

Kompetenzfelder

Unternehmen können es sich nicht mehr leisten, drei oder mehr Agenturen zu beschäftigen. Gefragt sind Generalisten, die das Geschäft der Kommunikation beherrschen und Erfahrung in Werbung, PR, Journalismus, DM und Corporate Communication haben. MEHR

KLASSIKER

"Um den Euro ist es ruhig geworden. Er verursachte kaum noch politische Kontroversen und im Wahlkampf spielte die Währungsunion nur am Rande eine Rolle" (Michael Friedrich, Chefredakteur, 1998). MEHR

Das war Changes 2011

Zum Jahresanfang 2011 hatten wir mit unserem ersten Mobile-Media-Wochenplaner Deutschland-Premiere. Wir erweiterten zusammen mit den Software-Entwicklern von Ironshark das gute alte Druckwerk Kalender um die Möglichkeiten des Smartphones ... MEHR

PRAKTIKANTEN GESUCHT, DIE ZUKUNFT SUCHEN

Wir suchen Praktikanten für Redaktion und Projektmanagement, die mehr suchen als einen vollen Kaffeebecher und leere Versprechungen. Sie bringen mindestens ein halbes Jahr Zeit mit? Dann sollten wir reden. MEHR